Mehr Traffic für Ihre Website!

Mehr Traffic für Ihre Website: Klasse statt Masse

Teil 2 unserer kleinen Serie zum Thema „Mehr Traffic für Ihre Website“. Heute: Klasse statt Masse – So holen Sie nicht nur viele, sondern die richtigen Besucher auf Ihre Website.

Mehr Traffic für Ihre Website generieren – im ersten Teil dieses Beitrags haben wir die Frage behandelt, welche Grundprinzipien der (visuellen) Kommunikation Sie berücksichtigen sollten, um dieses Ziel zu erreichen. Im zweiten Teil soll es nun um die Frage gehen, welche On-Page- und Off-Page-Maßnahmen dazu führen, dass Sie nicht allein viele, sondern die richtigen Besucher einladen, Ihre Webpräsenz zu besuchen und/oder Teil Ihrer Community zu werden.

Mors hoch: Wo und wie begegnen Sie Ihren künftigen Besuchern?

Auch wenn es uns Frankfurter Fußballfans im Ergebnis schmerzen mag – die Aktion, die die Bremer Werder-Fans unter der Bezeichnung „Mors hoch“ im Mai 2016 starteten, um ihren Verein vor dem Abstieg zu bewahren, ist ein Paradebeispiel für ausgezeichnetes Motivationscoaching. „Mors hoch“ bedeutet frei übersetzt: Keiner bleibt sitzen, alle gehen hin und feuern ihre Leute an.

Übertragen auf Ihre Website heißt das: Warten Sie nicht, bis sich Besucher zufällig einfinden, sondern begegnen Sie Ihnen dort, wo sie sich gerade befinden. Laden Sie ein, begeistern Sie, führen Sie Mitmachaktionen durch, um die Beteiligung zu erhöhen, bieten Sie vielfältige Möglichkeiten, sich mit Ihren Inhalten und Angeboten zu identifizieren – in den sozialen Medien oder in Foren, in der virtuellen, aber auch in der nicht-virtuellen Welt.

Was biete ich interessierten Besuchern?

Damit solche Aktionen nicht verpuffen, müssen die Inhalte natürlich möglichst genau auf die Interessen möglicher Kunden abgestimmt sein. Hier kommt der oft zitierte Mehrwert ins Spiel, den Sie Ihren Nutzern bieten sollten. Spannende und inhaltsreiche Texte bieten Ihren Besuchern die Möglichkeit, sich über für sie wichtige Themen zu informieren oder sich neue Anregungen zu holen. Bilder, Videos und Illustrationen liefern Emotionen und lassen auf einen Blick erkennen, worum es eigentlich geht. Was Sie darüber hinaus anbieten, hängt natürlich im Wesentlichen von Ihrer Branche ab. Wichtig ist, dass Sie zwei Grundregeln befolgen, nämlich

  1. die Angebote richten sich nicht an jedermann, sondern sind thematisch genau auf Ihren Bereich/Ihre Interessenten abgestimmt und
  2. im Mittelpunkt steht hier nicht Ihr Unternehmen, sondern das Interesse Ihrer Besucher.

Sollte Ihre Produktpalette zu groß oder die Zahl Ihrer Services zu umfangreich sein, um eine bestimmte Gruppierung zu erreichen, so empfiehlt es sich, zusätzlich zur Website einzelne Landingpages einzurichten, über die Sie bestimmte Interessen, Wünsche oder Anliegen gezielt aufgreifen und von denen aus Sie dann auf Ihre Website weiterleiten können.

Immer noch unersetzlich: Suchmaschinenoptimierung

Die Art, in der Suchmaschinenoptimierung heute realisiert wird, hat sich im Vergleich zu deren Anfangszeiten entscheidend gewandelt. Die Bedeutung der Suchmaschinenoptimierung für die Erhöhung Ihres Traffics ist dagegen nach wie vor groß. Um neue Besucher auf sich aufmerksam zu machen, müssen Sie nicht nur wissen, wo sich diese aufhalten, Sie müssen auch verstehen, wonach und mit welchen Begriffen sie nach vergleichbaren Angeboten suchen. Eine fundierte Analyse ist daher ebenso unumgänglich wie die Umsetzung eines hochwertigen Maßnahmenkatalogs, in dessen Zentrum die Berücksichtigung der Besucherinteressen steht.

Zeigen die Maßnahmen zu mehr Traffic für Ihre Website den gewünschten Erfolg?

Ob Blog oder Unternehmenswebsite – die Steigerung Ihrer Besucherzahlen ist kein Selbstzweck, sondern soll letztlich auch zur Steigerung Ihrer Verkaufszahlen oder Werbeeinnahmen führen. Wie überprüfen Sie, ob Sie die richtigen Maßnahmen ausgewählt haben und ob diese den erhofften Erfolg bringen? Darüber berichten wir in Teil 3 dieser kleinen Reihe, in dem wir uns mit Methoden der Conversion und der Erfolgsmessung befassen.

Vorheriger Beitrag
Mehr Traffic für Ihre Website: Kommunikative Websites
Nächster Beitrag
Mehr Traffic für Ihre Webseite: Conversion und Erfolgsmessung

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü