Wiki

Was versteht man unter Local SEO?

Sie sind hier:
Geschätzte Lesezeit: 1 min

Unter lokaler Suchmaschinenoptimierung versteht man die Optimierung einer Website, damit sie in den Suchmaschinenergebnissen für ortsbezogene Suchbegriffe besser platziert wird. Ziel der lokalen Suchmaschinenoptimierung ist es, Menschen die Suche nach einem lokalen Unternehmen im Internet zu erleichtern, indem ihnen Ergebnisse angezeigt werden, die für ihren Standort relevant sind. Dazu gehört die Optimierung von Website-Inhalten, Google My Business-Einträgen und lokalen Verzeichnissen.

Google My Business ist ein kostenloses Tool von Google, mit dem Unternehmen ihre Online-Präsenz in Google verwalten können, auch in den Suchergebnissen und auf Google Maps. Wenn ein Unternehmen einen Google My Business-Eintrag erstellt, kann es Informationen über sein Unternehmen wie Name, Adresse, Telefonnummer, Betriebszeiten und Fotos angeben. Diese Informationen werden in den Google-Suchergebnissen und auf Google Maps angezeigt und erleichtern es den Kunden, das Unternehmen zu finden und mit ihm in Kontakt zu treten.

Welche Bedeutung hat ein Google My Business-Eintrag  für die local SEO?

Ein vollständiger und genauer Google My Business-Eintrag kann die lokale Suchmaschinenoptimierung eines Unternehmens verbessern, da er in den relevanten lokalen Suchergebnissen erscheint und potenziellen Kunden wertvolle Informationen liefert. Er ermöglicht es Unternehmen auch, Kundenrezensionen zu erhalten und darauf zu reagieren, was sich auf ihr Suchranking und ihren Ruf auswirken kann. Die Pflege eines aktuellen Google My Business-Eintrags ist ein wichtiger Aspekt der lokalen Suchmaschinenoptimierung und kann sich positiv auf die Sichtbarkeit eines Unternehmens und die Kundenbindung auswirken.

Wie wichtig sind lokale Verzeichnisse für local SEO?

Lokale Verzeichnisse sind Websites, die Geschäftsinformationen wie Name, Adresse, Telefonnummer und andere Details für Unternehmen in einem bestimmten geografischen Gebiet auflisten. Diese Verzeichnisse können sowohl große Suchmaschinen wie Google und Bing als auch kleinere Nischenverzeichnisse umfassen, die sich auf bestimmte Branchen oder Unternehmenstypen beziehen. Bei der Optimierung für die lokale Suchmaschinenoptimierung ist es für Unternehmen wichtig, sicherzustellen, dass ihre Informationen in all diesen Verzeichnissen konsistent und aktuell sind, da Suchmaschinen diese Informationen häufig nutzen, um die Relevanz eines Unternehmens für eine bestimmte Suchanfrage zu bestimmen. Indem ein Unternehmen in mehreren lokalen Verzeichnissen erscheint, kann es seine Sichtbarkeit für potenzielle Kunden erhöhen, sein Suchmaschinen-Ranking verbessern und sich als glaubwürdige und vertrauenswürdige Informationsquelle in seiner lokalen Gemeinschaft etablieren.

Aufrufe: 25
Nächster Artikel: Was sind SERPs?

Wir führen Sie zu Ihrem Online-Erfolg

Nutzen Sie unser Fachwissen und unsere Erfahrung, um Ihre Online-Strategien zu optimieren und Ihr Unternehmen erfolgreich im digitalen Raum zu positionieren.

Logo Inspiras Webagentur Frankfurt

Unser Ziel ist es, Ihr Unternehmen durch eine starke Präsenz zu unterstützen. Wir bieten intelligente Online-Marketing-Lösungen, um mehr Besucher auf Ihre Website zu bringen und neue Kunden zu gewinnen. Verbessern Sie Ihr Geschäft mit uns!

Kontakt

Inspiras Webagentur
Sebastian-Kneipp-Str. 41
60439 Frankfurt am Main

Telefon: 0 69 / 95 40 80 40
E-Mail: info@inspiras.de

© 2024 Copyright Inspiras Webagentur | Alle Rechte vorbehalten