Google AdWords - Punktgenau gefunden werden mit der inspiras webagentur

Google Ads für Unternehmen – mit klugen Kampagnen Kosten senken

Auf den richtigen Mix kommt es an – dieser allgemeinen Aussage würde wohl jeder Marketingstratege zustimmen. Doch wenn es darum geht, Ihr Werbebudget sinnvoll einzusetzen, stellt sich in erster Linie die Frage nach der konkreten Zielgerichtetheit von Marketingkampagnen. Google Ads ist Onlinemarketing, mit dem Sie Ihre Zielgruppe – und zwar genau diese – direkt erreichen. Warum das so ist und welche Vorteile die Nutzung von Google Ads-Kampagnen für Unternehmen bietet, wollen wir im Folgenden kurz darstellen.

Mit Google Ads gut gefunden werden

Streuwerbung kann Ihnen neue Kunden bringen – birgt aber immer das Moment des Zufälligen. Vielleicht sind ein paar zukünftige Kunden oder Abonnenten dabei – vielleicht aber auch nicht. Während Sie mit Streuwerbung, also beispielsweise mit Prospekten, die Sie kostenlos an Haushalte verteilen, auf Kundensuche gehen, funktioniert Google Ads für Unternehmen nach dem umgekehrten Prinzip: Ihre Anzeigen werden genau jenen Interessenten in Echtzeit gezeigt, die selbst gerade auf der Suche nach einem Produkt oder einer Dienstleistung sind, das oder die Sie anbieten. Statt Interessenten ins Blaue hinein anzusprechen, bieten Sie Ihnen im richtigen Moment eine Antwort oder eine Lösung – für ein Problem, eine Fragestellung, eine Sehnsucht.

Mit Google Ads-Suchanfragen korrespondieren

Je näher Sie dem Bedarf kommen, je passgenauer Ihre Anzeige auf eine Suchanfrage des potenziellen Kunden zugeschnitten ist, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass er sich Ihr Angebot genauer ansieht, sprich auf Ihre Anzeige klickt und sich zu Ihrer Website oder Ihrer Landingpage weiterleiten lässt.

Damit dies möglichst oft funktioniert, müssen Sie vorab natürlich wissen, welche Suchanfragen in welcher Häufigkeit zu Ihrem Produkt oder Ihrer Dienstleistung gestellt werden, denn die Werbekampagnen für Unternehmen stehen und fallen mit der Einbindung relevanter Keywords und Inhalte. Der Kampagnenerstellung sollte daher zweierlei vorausgehen:

  • Die sorgfältige Keywordrecherche, die als Mittler zwischen Ihnen und den Kundenanfragen unerlässlich ist.
  • Die Gestaltung Ihrer Website oder einer Landingpage, die dem, wonach der Interessent gerade suchte, sofort Nahrung bietet, die ihn zum Weiterlesen, zum Bestellen, zum Abonnieren oder zu anderen gewünschten Handlungen animiert.

Kosten kontrollieren durch gezielte Werbekampagnen

Nur wenige Werbemaßnahmen bieten Ihnen eine so transparente Kontrolle über den Return on Investment, wie sie die Google Ads Kampagnen ermöglichen. Kontrollmöglichkeiten ergeben sich zum einen daraus, dass Sie analysieren können, wer wann und mit welcher Suchanfrage auf Ihre Anzeige klickt. Sie haben zudem die Möglichkeit, verschiedene Keywordkombinationen oder Anzeigengestaltungen synchron zu schalten und damit die werbewirksamste zu ermitteln. Aufgrund der flexiblen Anpassbarkeit des Instruments können Sie dann jederzeit Änderungen in eine gewünschte, da effektive Richtung vornehmen.

Zum anderen ermöglicht es Google Adsfür Unternehmen, dass Sie Ihr Budget genau festlegen und entsprechende Einstellungen vornehmen, die absichern, dass es nicht überschritten wird. Dazu gehört nicht allein die Festlegung einer bestimmten Summe, Sie können auch ermitteln, zu welchen Tages- oder Nachtzeiten eine Schaltung der Online-Anzeigen am sinnvollsten ist. Eine dritte Kontrollmöglichkeit besteht darin, die durch Ihre Maßnahmen erzielte Konversion in aussagekräftigen Statistiken zu überprüfen.

Fazit: ein gutes Marketinginstrument, das präzise justiert werden kann

So einfach und effektiv das Instrument Google Ads ist, so präzise sollten Sie es im Detail handhaben und auf die Belange Ihres Unternehmens justieren. So kann beispielsweise die Optimierung Ihrer Google Ads-Anzeigen für mobile Geräte Ihre Reichweite beträchtlich erhöhen. Auch eine Weiterleitung auf eine speziell eingerichtete Landingpage ist in vielen Fällen sinnvoll. In letzter Konsequenz stimmt dann eben doch wieder die alte Weisheit: Auf den richtigen Mix kommt es an.

Vorheriger Beitrag
Als Unternehmen Social-Media richtig nutzen
Nächster Beitrag
Website-Relaunch – Neuer Glanz für Ihre Angebote

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü