Mit WordPress SEO zu mehr Kunden & Umsatz

Bessere Sichtbarkeit mit spezieller Suchmaschinenoptimierung für WordPress

Sichern Sie sich eine kostenfreie Ersteinschätzung!

Erzielen Sie eine bessere Wahrnehmung für Ihr Unternehmen, Ihre Produkte und Dienstleistungen

inspiras - WordPress SEO Agentur

SEO

SEO Audit

SEA

Content Marketing

SEM

Webdesign

Sie suchen Experten für WordPress SEO? Dann sind Sie bei uns richtig. Wir sind Ihr kompetenter Ansprechpartner für nachhaltige Suchmaschinenoptimierung. Wir sorgen dafür, dass Ihr Internetauftritt mit den richtigen Suchbegriffen bei Google & Co möglichst weit vorne gezeigt wird. Dabei arbeiten wir mit White Hat Methoden. Wir setzen auf eine kluge Strategie, hochwertige Inhalte und wirksame SEO-Maßnahmen. Dieses Vorgehen wird von Besuchern und Suchmaschinen honoriert.

Wofür steht WordPress SEO?

WordPress ist mittlerweile das beliebteste Content-Management-System weltweit. Und SEO ist die Abkürzung für Search Engine Optimization – zu Deutsch: Suchmaschinenoptimierung. Sie haben vielleicht schon gehört, dass WordPress SEO-freundlich ist. Das ist mit einer der Gründe, warum wir als Agentur WordPress empfehlen, um eine Website zu gestalten. Wir sind auf WordPress spezialisiert und wissen daher auch genau, wo wir beim WordPress SEO ansetzen müssen. Wenn Sie eine neue Website erstellen, sollte es das Ziel sein, auf der ersten Seite der Google-Suchergebnissen zu ranken. Dies gilt natürlich auch für für bestehenden Internetauftritte.

Über 90 Prozent aller Interessenten klicken nur auf die ersten 10 Suchergebnisse, die bei der führenden Suchmaschine erscheinen. Erst wenn die Suchenden auf Ihrer Internetseite landen, können Sie mit Ihrem Angebot punkten und neue Kunden und Umsätze generieren. Wir entwickeln eine individuelle Strategie, wie Sie dieses Ziel erreichen. Angefangen von einer klaren Struktur und einer guten Benutzerführung über hochwertige Inhalte bis hin zu schnellen Ladezeiten der einzelnen Internetseiten. Nutzen Sie unsere Erfahrung und unser Know-how um Ihre Ziele zu erreichen!

Ihre WordPress SEO Agentur für eine bessere Sichtbarkeit!

Mit unserer WordPress SEO Agentur zu mehr Besuchern

Bei der Suchmaschinenoptimierung für WordPress geht es um eine Gesamt-Strategie, wie ich als Websitebetreiber in den Suchmaschinen höher ranken kann um dann mehr Besucher zu meinem Internet-Auftritt zu führen. Es ist nicht das Ziel, Google und Co auszutricksen und zu manipulieren. Es geht darum, dass ich zunächst einmal weiß, welche Keywords in meinem Unternehmensbereich häufig gesucht werden und damit wichtig sind. Am Anfang steht also eine so genannte Keyword-Analyse. Sobald ich weiß, in welche Richtung ich mich bewegen will, kann ich auch dementsprechend hochwertige Inhalte für meine Unternehmenswebsite produzieren.

Besteht bereits eine Internetseite, die überarbeitet werden soll, ist die Herangehensweise etwas anders. Hier empfehlen wir am Anfang eine SEO-Ist-Analyse um festzustellen, mit welchen Keywords Ihre Website rankt. Und auf welchen Positionen Sie damit gefunden werden. Bei jedem Website-Relaunch sollte überlegt werden, ob man neben der Modernisierung des Designs und der Optimierung der Benutzerfreundlichkeit auch die grundsätzliche Ausrichtung der Website anpasst. Meistens lohnt sich ein Blick auf die Struktur und auf den Content. Welche Themen werden bisher abgedeckt und welche Themen sollten möglicherweise noch mehr in den Fokus rücken?

Ob Website-Neugestaltung oder Relaunch: Erst nach dieser Bestandsaufnahme und der Optimierung von Struktur und Inhalten, läuft zeitgleich die technische OnPage-Optimierung an. Hier geht es darum, den Code und die Formatierungen der Website zu optimieren, damit die Crawler der Suchmaschinenbetreiber die Website gut auslesen und indexieren können. Das ist die Voraussetzung, damit Ihre suchmaschinenoptimierten Inhalte in den Suchergebnissen weiter oben erscheinen und sich mehr  Besucher zu Ihrem Internetauftritt durchklicken.

Professionelles Webdesign mit Ihrer WordPress Agentur Frankfurt
Schnelles Hosting für erfolgreiches WordPress SEO | inspiras Webagentur Frankfurt

Schnelles Hosting als Basis für eine gute SEO

WordPress ist bereits ein für die Suchmaschinenoptimierung gut vorbereitetes Content-Management-System. Es bietet bereits einige Voraussetzungen mit, um gut zu ranken. Dennoch sollten Sie ein starkes Fundament bauen, um eine noch bessere Basis für den Start zu haben. Es ist wichtig, Ihren Internetauftritt bei einem Anbieter zu hosten, dessen Server eine ausgezeichnete Leistung bieten und aktuelle Technik verwenden.

So genannte Shared Hosting Angebote, bei denen Sie sich den gemieteten Platz auf dem Server mit 30, 50 oder mehr anderen Websites teilen, sind nicht zielführend um ein gutes WordPress SEO zu erreichen. Zu groß ist die Gefahr, dass eine physikalisch benachbarte Website zeitweise oder dauerhaft hohe Speicherkapazität und Rechenleistung beansprucht und damit Ihren Internetauftritt in die Knie zwingt.

Spätestens mit dem Einsatz der Core Web Vitals ist Googles Ausrichtung auf eine schnelle Website mit schnellen Ladezeiten der einzelnen Internetseiten noch stärker geworden. Um Wettbewerbsvorteile gegenüber Ihren Mitbewerbern zu gewinnen, ist es bereits an dieser Stelle entscheidend, dass Sie in ein schnelles Hosting für Ihren Online-Auftritt investieren. Gerne beraten wir Sie als SEO Agentur zu einem schnellen Hosting für den perfekten Auftritt.

Technische Faktoren für eine gesunde WordPress-Website

Damit WordPress einwandfrei funktioniert, sollten einige technische Voraussetzungen eingehalten werden. Es sollten unter anderem neueste Versionen von PHP, MySQL bzw. MariaDB eingesetzt werden. Darüber hinaus ist mittlerweile der Einsatz eines des HTTPS-Protokolls unumgänglich, um als sichere Website bewertet zu werden.

Vor allem ältere Websites basieren häufig auf veralteten PHP-Versionen. Statistiken zeigen, dass fast 20 % der Websites basierend auf WordPress noch mit alten PHP-Versionen betrieben werden. Dabei gibt es für diese Versionen bereits seit Jahren keine Updates mehr. Das stellt ein enormes Sicherheitsrisiko für Cyberangriffe dar. Auch hat sich Geschwindigkeit spätestens mit der PHP-Version 7.x enorm verbessert. Davon sollten Ihre Website profitieren, um in der obersten Liga mitspielen zu können. Selbstverständlich achten wir als WordPress Agentur bei der Konzeption von neuen Websites auf den Einsatz modernster Technik.

Mit dem Einsatz eines SSL-Protokolls wird Ihre Website über HTTPS ausgeliefert. Ein grünes Schloss in der Adresszeile des Browsers vermittelt dem Besucher Ihrer Website ein sicheres und gutes Gefühl. Spätestens mit dem Inkrafttreten der DSGVO ist die Verschlüsselung von Anmelde- und Kontaktdaten mithilfe eines SSL-Zertifikats Pflicht. Nur so können Sie Ihre Website datenschutzkonform betreiben. Auch der Zugriff auf sensible Daten durch Hacker wird damit enorm erschwert. Und nicht zuletzt beim Thema Website-Geschwindigkeit spielt das HTTPS-Protokoll eine wichtige Rolle: schnelle Webtechnologien wie HTTP/2 oder HTTP/3 können nur über ein gültiges SSL-Zertifikat genutzt werden.

Wir kennen die Botschaft und das Medium | inspiras Internetagentur Frankfurt

Mit einem herausragenden Ranking zu mehr Leads & Sales

Steigern Sie den Wert | inspiras Internet Agentur Frankfurt

WordPress SEO für Ihren Content

Bieten Sie Ihren Website-Besuchern den bestmöglichen Inhalt zu Ihren Themengebiet. Menschen suchen nach Informationen zu einem Thema oder überzeugende Argumente für einen Kauf. Je nachdem, wo sie sich auf ihrer Customer-Journey befinden. Zeigen Sie, dass Sie ein Experte sind und etwas von Ihrem Fach verstehen. Geben Sie verständliche und nachvollziehbare Antworten auf die Fragen Ihrer Besucher.

Recherchieren Sie, nach welchen Informationen Ihre Interessenten suchen. Auch hier ist wieder die strategische Ausrichtung entscheidend. Mit welchen Suchbegriffen wollen Sie in den Suchmaschinen gefunden werden? Strukturieren Sie Ihre Themen danach, welche Keywords Sie damit gut bedienen können.

Beleuchten Sie das Thema mit einer individuellen und einzigartigen Perspektive. Strukturieren Sie Ihre Texte gut und bieten Sie Informationen in kleinen, für das Auge und den Verstand gut verdaulichen Häppchen an. Formulieren Sie in kurzen Sätzen. Verwenden Sie aktive statt passiver Sprache. Sprechen Sie Ihr Publikum direkt an. So schaffen Sie Vertrauen und binden potentielle Käufer.

Sehr gerne unterstützen wir Sie als Agentur für WordPress SEO mit der Entwicklung einer zielführenden SEO-Strategie, mit einer detaillierten Keyword-Recherche und der Erstellung von hochwertigen und überzeugenden Texten für Ihren Internetauftritt.

OnPage Optimierung bei der WordPress SEO

Damit Suchmaschinen wie Google & Co die Inhalte Ihrer Website gut crawlen können, ist eine komplette Onpage-Optimierung zu empfehlen. Sie möchten, dass Ihre Seite von Suchmaschinen als qualitativ hochwertig und vertrauenswürdig eingestuft wird. Eine große Rolle spielt bei diesem Thema die Geschwindigkeit der Auslieferung von Webseiten, die so genannte Pagespeed. Seiten, die nur langsam geladen werden, führen Nutzer zum Abbruch der Anfrage. Solche Seiten möchte Google nicht dauerhaft in den Suchergebnislisten sehen. Um es auf den Punkt zu bringen: Eine langsame Webseite hat keine Chance gegen Mitbewerber. Es ist daher enorm wichtig, die Ladezeiten beim WordPress-SEO technisch zu optimieren.

Sie sollten eine Webseite so aufbauen, dass Besucher und Google Ihren Content positiv bewerten. Daher spielt die Struktur einer Website bei der Onpage-Optimierung eine wichtige Rolle. Wir empfehlen, die Informationsarchitektur möglichst flach zu halten. Damit steigt auch die Usability. Der Besucher muss sich nicht durch zahlreiche Hierarchieebenene klicken, bis er zu bestimmten Informationen gelangt.

Wenn wir uns eine einzelne Seite oder einen Beitrag betrachten, sollte das Keyword in der URL (Permalink) integriert sein. Weiterhin sollte das Keyword im Titel enthalten sein. Der Seitentitel trägt dazu bei, dass das fokussierte Keyword von Google gut ausgelesen werden kann. Technisch kann der Titel sowohl mit dem HTML-Tag <title> als auch in Form eines <h1> Tags ausgezeichnet sein. Das wird bei WordPress von Theme zu Theme unterschiedlich gelöst.

Die meisten, die WordPress als Content-Management-System nutzen, kennen das Plugin Yoast. Mit Hilfe dieses Plugins lassen sich bereits einige Verbesserungen bei der WordPress SEO durchführen. Das Plugin erkennt beispielsweise die Zahl der verwendeten Keywords innerhalb eines Texts oder analysiert die verwendeten Links – sowohl interne Links als auch externe Links. Doch eine gute Suchmaschinenoptimierung für WordPress ist mehr als die Verwendung eines Plugins.

modernes cms wordpress agentur frankfurt
Bilder optimieren im Rahmen der WordPress SEO | inspiras Internetagentur Frankfurt

Bilder und Grafiken für WordPress SEO optimieren

Bilder sind ein wichtiges Gestaltungselement im Webdesign. Sie vermitteln eine erste Impression, worum es auf der entsprechenden Seite geht und lockern Beiträge auf. Sie erklären Zusammenhänge und erhöhen die Lesbarkeit. Und oft sagt ein Bild mehr als tausend Worte. Nach Möglichkeit sollten jede Seite und jeder Beitrag mit Bildern angereichert werden. In WordPress ist es einfach, ein Bild zu einer Seite oder einem Beitrag hinzuzufügen. Allerdings sollten Sie dabei ein paar wichtige Grundregeln beachten.

Ideal ist es, wenn Sie über eigene Fotos verfügen, die einen relevanten Bezug zum Thema haben. Diese sich immer authentischer und glaubwürdiger als so genannte Stockfotos. Investieren Sie auch hier etwas Zeit und Mittel, um bei der Darstellung Ihrer Inhalte besser als Ihre Mitbewerber zu sein. Sollten Sie dennoch auf Stockfotos zurückgreifen wollen, achten Sie darauf, dass Sie über die notwendigen Nutzungsrechte verfügen.

Vor dem Einsatz auf Ihrer Seite sollten die Bilder optimiert werden. Gutes WordPress SEO liegt auch hier im Detail. Verwenden Sie einen Dateinamen, in den das Keyword integriert wird. Verwenden Sie also nicht DSC4678.jpg. Schreiben Sie den Dateinamen durchgehend klein. Verwenden Sie keine Leerzeichen sowie Sonderzeichen. Verbinden Sie einzelne Begriffe im Namen besser mit einem Bindestrich statt mit einem Unterstrich.

Grundsätzlich gilt: die Dateigröße von Fotos sollte bei einer qualitativ hochwertigen Darstellung so klein wie möglich sein. Wichtig ist auch die Verwendung des richtigen Formats. Dieses hängt vom jeweiligen Einsatzzweck ab. Prinzipiell sollten Sie JPG für Fotos verwenden. Sie erhalten damit klare Farben bei einer relativen geringen Dateigröße. Das Format PNG sollten Sie einsetzen, wenn Sie einen transparenten Hintergrund benötigen oder wenn viel Schrift im Bild angezeigt wird. Für moderne Browser empfehlen wir zunehmend den Einsatz des Formats WebP. Je nach Komprimierungsstufe erhalten Sie eine hochwertige Ausgabe bei noch geringerer Dateigröße.

Die Bilder sollten mit einem so genannten Alt-Text ausgezeichnet sein. Das hilft den Suchmaschinen wie Google dabei, den Inhalt der Bilder zu erkennen. Sie ahnen es schon: Auch im Alt-Text sollte das Keyword der Seite unbedingt enthalten sein, in die es eingebettet wird.

OffPage Optimierung für eine gute WordPress SEO

Die Offpage Optimierung zählt zu den unerlässlichen Bestandteilen einer erfolgreichen WordPress SEO. Es ist zwingend erforderlich, dass man neben technischen Maßnahmen der OnPage Optimierung auch Aspekte wie externer Reputationsaufbau unter die Lupe nimmt. Zu den Maßnahmen zählen hier neben Linkaufbau das Content Marketing, der Aufbau von Marke und Erwähnungen bis hin zu Social-Media-Marketing. Je mehr positive Signale Ihre Website von außen erhält, desto höher steigt Ihre Präsenz bei Werten wie Autorität, Trust und Relevanz.

Ohne höhere Autorität Ihrer Seite werden Sie im Kampf um die vorderen Plätze bei Google scheitern. Je höher Ihre Website-Autorität ist, desto eher werden Sie im Ranking an Mitbewerbern vorbeiziehen. Beim Aufbau der Autorität nimmt das Linkbuilding immer noch einen hohen Stellenwert ein. Sie benötigen Links von verweisenden Websites, die ebenfalls über eine hohe Authority verfügen. Daher ist es eines der primären Ziele, Links von Websites zu erhalten, die über gute Authority-Werte verfügen. Wir empfehlen daher, mit einer guten Content-Strategie und gutem Content zu starten. Denn Empfehlungen von anderen Websites muss man sich verdienen.

OffPage Optimierung bei der WordPress SEO | inspiras Webagentur

Sprechen Sie mit uns über Ihre Anforderungen und Wünsche beim WordPress SEO